Welcome!

Big Data Journal Authors: Liz McMillan, Elizabeth White, Adrian Bridgwater, Kevin Benedict, Pat Romanski

News Feed Item

Actian Corporation schließt Übernahme von Versant ab

Actian Corp. (“Actian”), führendes Unternehmen im Bereich Big Data Management der nächsten Generation und Entwickler der bahnbrechenden und innovativen analytischen Datenbank Vectorwise, gab heute bekannt, dass die Transaktionen zur Übernahme der Versant Corporation (Nasdaq:VSNT), Branchenführer bei Specialized Data Management, abgeschlossen sind. Die Integration von Versants Expertise bei Big Data-Unternehmenslösungen stärkt das Angebot von Actian im Bereich analytisches Big Data Management und erweitert die Fähigkeiten des Unternehmens auf diesem Wachstumsmarkt.

Laut Gartner wird Big Data im IT-Bereich bis 2016 einen Gesamtumsatz von 232 Milliarden US-Dollar generieren. Als Anbieter von Software für Echtzeit-Informationsmangement verfügt Versant über mehr als 150.000 Installationen und ist seit über 15 Jahren ein höchst zuverlässiger Partner für Global 2000-Unternehmen wie Ericsson, Verizon, Siemens und die Financial Times sowie auch die Regierung der USA. Mit der führenden und objektorientierten Datenbank von Versant, gepaart mit dem bestehenden Portfolio von Actian, werden die Fähigkeiten von Actian zur Unterstützung von Unternehmen beim Gewinn von Wertzuwachs aus ihren Big Data gestärkt.

„Wir freuen uns, Versant in der Actian-Familie zu begrüßen“, so Steve Shine, Chief Executive Officer von Actian. „Der Abschluss dieser Transaktion bedeutet, dass die Kunden jetzt in den Nutzen der Möglichkeiten einer dynamischen Datenmanagement-Plattform gelangen. Damit werden sie in die Lage versetzt, Wertzuwachs aus ihren Big Data zu generieren. Unsere bahnbrechende Analysedatenbank Vectorwise, in Verbindung mit dem bestehenden Know-how von Versant, ermöglicht uns, die Ansprüche der Kunden bei Datenanalysen noch erfolgreicher zu erfüllen.“

In der Pressemitteilung von Versant, die anlässlich der Unterzeichnung der endgültigen Vereinbarung herausgegeben wurde, erklärte Bernhard Woebker, Präsident und Chief Executive Officer bei Versant: „Die Verbindung von Actian und Versant führt zu zahlreichen Synergien im Bereich Datenmanagement. Wir freuen, eine Verbindung mit Actian bei der Entwicklung von Technologien einzugehen, um so den Bedarf des ständig wachsenden und komplexen Marktes für Business Intelligence und Analytics zu erfüllen.“

Mit über 10.000 Kunden weltweit ist Actian der Branchenführer bei Unterstützung von Unternehmen, große Datenmengen in Branchen zu analysieren, die vom Einzelhandel über E-Commerce, Großunternehmen, Gesundheitswesen, Fertigungstechnik, Finanzwesen bis zu Social Media reichen. Für die Unternehmen wird es immer wichtiger, über die richtigen Werkzeuge zu verfügen, um aus den massiven Datenmengen Werte zu generieren. Actian unterstützt sie bei der Lösung dieses Problems.

Über Actian: Behandlung von Big Data

Actian Corporation ermöglicht es Unternehmen, mit Datenmanagement-Lösungen zur Geschäftsabwicklung und -analyse und zum automatischen Ergreifen von Maßnahmen im Geschäftsbetrieb Big Data in Wertschöpfung zu verwandeln. Actian hilft 10.000 Kunden weltweit bei der Bearbeitung ihrer großen Datenmengen mit Action Apps, der analytischen Datenbank Vectorwise und Ingres, einer unabhängigen, geschäftskritischen OLTP-Datenbank. Actian hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien und unterhält Niederlassungen in New York, London, Paris, Frankfurt, Amsterdam und Melbourne. Bleiben Sie in Verbindung mit Actian Corporation auf Facebook, Twitter und LinkedIn.

Actian, Cloud Action Platform, Action Apps, Ingres und Vectorwise sind Handelsmarken der Actian Corporation. Alle anderen Handelsmarken, Handelsbezeichnungen, Dienstleistungsmarken und Firmenzeichen sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.

Über Versant Corporation

Versant Corporation ist ein Branchenführer bei der Entwicklung von spezialisierten NoSQL-Datenmanagementsystemen, um Echtzeitunternehmen (Real-Time Enterprise) zu ermöglichen. Mit der Versant Datenbank-Engine können Unternehmen komplexe Informationen in Umgebungen behandeln, die Hochleistung, Gleichzeitigkeit und Verfügbarkeit verlangen, und maßgeblich Software- und Verwaltungskosten senken, Entwicklungsvorgänge beschleunigen und vereinfachen sowie extrem wettbewerbsfähige Produkte liefern. Die Lösungen von Versant werden in über 150.000 Installationen in einer breitgefächerten Reihe von Branchen eingesetzt, darunter Telekommunikation, Energie, Finanzdienstleistungen, Transportwesen, Fertigungstechnik und Verteidigung. Seit über 20 Jahren ist Versant ein zuverlässiger Partner für Global 2000-Unternehmen wie Ericsson, Verizon, Siemens und die Financial Times sowie die Regierung der USA. Für weitere Informationen rufen Sie 650-232-2400 an oder besuchen Sie www.versant.com.

Versant ist eine eingetragene Handelsmarke der Versant Corporation in den USA.

Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung über unsere Erwartungen in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Zukunftsgerichtete Aussagen lassen sich an Begriffen wie „kann“, „sollte“, „erwarten“, „geplant“, „voraussehen“, „glauben“, „einschätzen“, „vorhersagen“, „Potenzial“, „weiterhin“ beziehungsweise den verneinenden Formen dieser Begriffe oder an sonstigen vergleichbaren Begriffen erkennen. Diese Aussagen sind keine historischen Fakten, sondern stellen unsere Vorstellung von zukünftigen Ereignissen dar, von denen viele aufgrund ihres Wesens inhärent ungewiss sind und außerhalb unserer Kontrolle liegen. Es kann sein, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere tatsächliche finanzielle Lage, möglicherweise grundlegend von unseren Erwartungen hinsichtlich unserer Ergebnisse und unserer finanziellen Lage unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Zusätzlich dazu können bestimmte Faktoren die Ergebnisse der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Gegenstände beeinflussen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

Latest Stories from Big Data Journal
There’s Big Data, then there’s really Big Data from the Internet of Things. IoT is evolving to include many data possibilities like new types of event, log and network data. The volumes are enormous, generating tens of billions of logs per day, which raise data challenges. Early IoT deployments are relying heavily on both the cloud and managed service providers to navigate these challenges. In her session at 6th Big Data Expo®, Hannah Smalltree, Director at Treasure Data, to discuss how IoT, B...
Predicted by Gartner to add $1.9 trillion to the global economy by 2020, the Internet of Everything (IoE) is based on the idea that devices, systems and services will connect in simple, transparent ways, enabling seamless interactions among devices across brands and sectors. As this vision unfolds, it is clear that no single company can accomplish the level of interoperability required to support the horizontal aspects of the IoE. The AllSeen Alliance, announced in December 2013, was formed wi...
SYS-CON Events announced today that Connected Data, the creator of Transporter, the world’s first peer-to-peer private cloud storage device, will exhibit at SYS-CON's 15th International Cloud Expo®, which will take place on November 4–6, 2014, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Connected Data is the creator of Transporter, the world’s first peer-to-peer private cloud storage device. Connected Data is focused on providing elegantly designed solutions for consumers, professi...
Goodness there is a lot of talk about cloud computing. This ‘talk and chatter’ is part of the problem, i.e., we look at it, we prod it and we might even test it out – but do we get down to practical implementation, deployment and (if you happen to be a fan of the term) actual cloud ‘rollout’ today? Cloud offers the promise of a new era they say – and a new style of IT at that. But this again is the problem and we know that cloud can only deliver on the promises it makes if it is part of a well...
Cisco on Wedesday announced its intent to acquire privately held Metacloud. Based in Pasadena, Calif., Metacloud deploys and operates private clouds for global organizations with a unique OpenStack-as-a-Service model that delivers and remotely operates production-ready private clouds in a customer's data center. Metacloud's OpenStack-based cloud platform will accelerate Cisco's strategy to build the world's largest global Intercloud, a network of clouds, together with key partners to address cu...
I write and study often on the subject of digital transformation - the digital transformation of industries, markets, products, business models, etc. In brief, digital transformation is about the impact that collected and analyzed data can have when used to enhance business processes and workflows. If Amazon knows your preferences for particular books and films based upon captured data, then they can apply analytics to predict related books and films that you may like. This improves sales. T...
Technology is enabling a new approach to collecting and using data. This approach, commonly referred to as the “Internet of Things” (IoT), enables businesses to use real-time data from all sorts of things including machines, devices and sensors to make better decisions, improve customer service, and lower the risk in the creation of new revenue opportunities. In his session at Internet of @ThingsExpo, Dave Wagstaff, Vice President and Chief Architect at BSQUARE Corporation, will discuss the real...
IoT is still a vague buzzword for many people. In his session at Internet of @ThingsExpo, Mike Kavis, Vice President & Principal Cloud Architect at Cloud Technology Partners, will discuss the business value of IoT that goes far beyond the general public's perception that IoT is all about wearables and home consumer services. The presentation will also discuss how IoT is perceived by investors and how venture capitalist access this space. Other topics to discuss are barriers to success, what is n...
When one expects instantaneous response from video generated on the internet, lots of invisible problems have to be overcome. In his session at 6th Big Data Expo®, Tom Paquin, EVP and Chief Technology Officer at OnLive, to discuss how to overcome these problems. A Silicon Valley veteran, Tom Paquin provides vision, expertise and leadership to the technology research and development effort at OnLive as EVP and Chief Technology Officer. With more than 20 years of management experience at lead...
BlueData aims to “democratize Big Data” with its launch of EPIC Enterprise, which it calls “the industry’s first Big Data software to enable enterprises to create a self-service cloud experience on premise.” This self-service private cloud allows enterprises to create 100-node Hadoop and Spark clusters in less than 10 minutes. The company is also offering a Community Edition via free download. We had a few questions for BlueData CEO Kumar Sreekanti about all this, and here's what he had to s...